Sono un Freelance, commento e scrivo articoli su diversi temi come la sociologia , le religione , la politica , gli avvenimenti storici , culturali , ambientali , ecologici ecc...

martedì 18 giugno 2013

Welt-2014/2 Die förderfähigen Länder in der dritten Runde, und wenn Algerien - Ägypten?

Mit Qualifikation für das Spiel Prey Grün brasilianischen WM eine mögliche comparación mit Ägypten sin Horizont. Ein Plakat Was überschatten andere als die Cuatro Dams MEETINGS afrikanischer Ebene oder globaler Ebene. Nach dem ersten Akt 2009 We Vivir Act II le dio el Jahr.

DIESES ERGEBNIS durch Ziele Taider wurde als gegen Marked "Wespen" von Ruanda (1-0) bewirkt, erlitt y Cero de Bamako in Mali durch die en gegen Benin (2-2). Mission erfüllt gegenüberliegenden Absatz Verde Vahid Halilhodzic, Kampf Das war gestern, in Kigali, Ruanda, auf einem einzigen Einkommen gegenüber Absatz porción Sapphire Taider (52 '), dominiert num dieses Spiel von Anfang bis Ende.
Besser noch, waren die Algerier in der Lage, als sí gegenüber Absatz endgültigen WM-Qualifikation 2014 qualifizieren brasilianischen dann ziehen Zugegeben Tribüne in Bamako in Mali, Benin Plantea Chavez (2-2) geschlafen. Damit entfällt jeglicher Vergleich zwischen Eagles Fennec suspendiert y Mali Parr Der letzte Tag in un servicio vom 6. September statt. Was Debe in Being tiempo kein Finger fühlte ruandischen das, was eine Sorge algerischen hinten gut etabliert, acuerdo con mit einem Schlüssel aus dem dritten Zeit Halilhodzic nach in einem Freundschaftsspiel gegen Burkina Faso (2 0) y Benin (3 - 1) in Porto-Novo. In der gestrigen Spiels, beinhaltet zwei nationale un equipo de Fez Letzte Änderungen von Version su equipo Eingang ¿Adlène Guedioura Time I Medhi Lacen im Mittelfeld, während Yacine Brahimi Preferred Hilal Bereich Sudani der Offensive war. Mit dieser Konfiguration bewegt die Grünen sich schnell auf die zweite Minute logo, Taider algerischen Spieler dies das beste Spiel in der Mitte, Ningún hacer Verteidigung Ruanda ist zum Schwimmen zwingen die Torhüter Jean-Claude Ndori One Touch gegenüber Absatz legte speichern su Käfig anzugreifen.
Fünf Minuten später fällt er aus Feghouli Right Before Tauchzentrum y sin dienen Slimani tastete erschossen, Viros-si, ein Mais Chavez Haga Porter Ruanda. Wie Versuche Brahimi tom y equipo Gefährten montieren, da diese Aufnahmen Mostefa Guedioura oder ohne einem Achselzucken y übernehmen Führung nach der ersten Hälfte in einer empathischen siempre von Schiedsrichter Tore Guinea Yacouba Keita pfiff. In der zweiten Hälfte, halten die Grünen Ihre Knopfdruck in Bezug auf y nach rechts, wenn Sie kam extiende Slimani-one jump gegenüber Absatz Taider das Ziel con el y la palanca gegenüberliegenden Absatz zweimal legte den Ball Ndori ninguna Ziel (52 ') .
Algerier bieten andere Gelegenheiten porción Slimani nach zwei Stunden, aber sie streckte es Mbolhi Schuss (66 ') ist convierte en canción diese. S einer der wenigen Interventionen das grüne Torwarttrikot lo contrario Wie gehen dienen. Schuss Versuche Kadir von algerischen Torhüter Ruanda (74 ') Füße Feghouli y Slimani stören oder Widerrufsrecht Was Feghouli Taider ganz abgesehen Verlorene (84') ausgegeben hatte cuando los Elemente einen Meter Holz leer.
Diese Ultima es una wichtiger Teil der Männer Halilhodzic könnte in einer Partitur schwere Mais Aktion besiegt werden.
Aber etwas Mais en es wichtig, drei Punkte y hacer Konsolidierung Konzern Ningún erster Stelle, nicht gegenüber Absatz la cultura en una Erfolg COMECA erwähnen spürte den Kopf Was waren die Spieler einen zweiten Sieg abogado Warteschlange zu sein.
A. S-B
Mondial 2014/ Les 2 pays qualifiés au 3e tour, Et si c’était Algérie   Egypte ?