Sono un Freelance, commento e scrivo articoli su diversi temi come la sociologia , le religione , la politica , gli avvenimenti storici , culturali , ambientali , ecologici ecc...

martedì 14 gennaio 2014

Goldene Kugel, Ribery: "Es war nicht mein Ziel. "Aber Frankreich schreit Skandal


Slimane MELAB
Wenn es eine Modenschau würde ohne Zweifel CR7 zu gewinnen. Allerdings ist die Verleihung des Preises so klar, wie das kristallklare Wasser , sollten Sie etwas auf internationaler Ebene zu gewinnen. Ribery im letzten Jahr , also 2013, gewann er alles, was mit dem FC Bayern Monaco und vor allem der Champions League , in der er galt als der beste Spieler, zusammen mit seinem Kollegen, mit dem Robben hatte diese prestigeträchtige Auszeichnung zu teilen. Wer im Finale des internationalen Wettbewerben wie Paolo Rossi in der WM-Finale 1982 in Spanien, Zidane (2-mal im Finale der Champions bei Real und in der Welt im Jahr 1998 in Frankreich) , Ronaldo das Phänomen in der Welt erzielt Finale 2002 in Japan - Südkorea ... Kurz gesagt, CR7 im letzten Jahr, 2013 , haben nichts zu gewinnen auf internationaler Ebene und sogar den Titel. Als er um den Goldenen Ball vor zwei Jahren zu gewinnen , wählte die Jury die Messi - Manie, und nun gebe ich zurück zu Lasten der Armen Ribery ? Aber es ist nicht so, dass diese Jury hat die Trophäe für eine Modenschau verwechselt ? Jeder Fall ist eine große Ungerechtigkeit und Scham für die Züchter . Viele Spieler, die es in der Vergangenheit als Rijkaard , F. Baresi , Pirlo verdient , gewinnt Ibrahimovic überall und hatte eine sehr wohlverdiente Auszeichnung , dito für Savicevic , Stoitchkov , Hagi , Elkjaer ( Scudetto mit dem Verona 1985). Paulo Futre 1987 Porto , die alle gewonnen hat) ... Es gab bereits in der Vergangenheit und sie nur die schönsten gewonnen ? Die Jury auch spezialisiert auf Mode, und vor allem , um zu gewinnen müssen die " Playboys ", um die Produkte der verschiedenen Unternehmen immer noch auf den Markt bringen können. Aber auch CR7 , weiß sehr gut , dass er es verdient RIBERY . herzlichen Gruß an alle Athleten von Italien und der Welt.

Frank Ribery.